Seite auswählen

Aus unseren Augen betrachtet ist SumForce nicht nur eine League of Legends Community. Wir sehen uns als eine Organisation, die den kompetitiven esports-Bereich fördern möchte. Seit unserer Entstehung im Januar 2017 haben wir uns das Ziel gesetzt Solo Queue Spieler unabhängig von Alter und Können zusammen zu bringen. Wir wollen der League of Legends Community helfen gemeinsame Teams zu formen und Organisation sowie gutes Klima fördern. Mit dieser Idee sind wir vier Leader von SumForce schon lange nicht mehr allein. Mittlerweile haben sich über 25 aktive Supporter unserem Team angeschlossen und helfen bei der Visualisierung unserer Ziele tatkräftig mit.

Das Management

Nils "RSV Qwing" Ammari

Controlling

Seit der Gründung von SumForce im Januar 2017, kümmere ich mich um alle Belange der Community. Hierbei liegt mir vor allem die Kommunikation mit den einzelnen Mitglieder, sowie unsere zahlreichen esport-Teams am Herzen.

Pierre "SFC MrSpid3r" Bättgen

Technik

Ich stieß circa 3 Monate nach Gründung zur SumForce Community und wurde direkt herzlichst aufgenommen. Durch meine Kompetenz in den Bereichen Website Design und Teamspeak Technik habe ich diese Bereiche übernommen. Inzwischen nenne ich den Posten des Owners mein eigen. Mit meinen drei Kollegen versuche ich Wachstum und Qualität in der Community auf ein Maximum zu bringen.

Tobias "RSV Sharako" Schnabel

Recruting

Ich trat SumForce im April 2017 bei und wurde hier direkt sehr freundlich aufgenommen. Durch meine Kommunikationsfreudigkeit und dem Willen, aktiv diese Community zu unterstützen, engagierte ich mich im Bereich des TS-Supports, welchen ich Ende 2017 auch als Headstaff übernahm. Im Juni 2018 stieg ich dann zum Leader auf. Aus diesem Grund gebe ich mein bestes um SumForce weiterhin auszubauen und zu verbessern!

Lukas "RSV Pain" Ferl

Marketing

Ich bin Juli 2017 der Community beigetreten, in der ich sehr freundlich und offen empfangen wurde. Ich wusste direkt, dass ich etwas mit bewegen möchte und habe schon früh an Projekten mitgearbeitet. Bisher plante ich als Headstaff für unsere Community alles rund um die GSH.  Ich freue mich zukünftig SumForce weiter gestalten zu können.